Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V.

Image

Verein

Wir haben 2018 den Verein „Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V.“ gegründet, um gemeinsam die gewaltfreie Kampfkunst Aikido zu trainieren und zu verbreiten. Wir orientieren uns an der Richtung von Hiroshi Ikeda Shihan

Wir sind Mitglied im internationalen Dachverband Aikido Shimbokukai , der an das Hombu Dojo in Japan angeschlossen ist, und im Aikido Verband Hessen e.V. sowie dem Landessportbund Hessen organisiert.
Wir sind als gemeinnützig anerkannt.

Einen Schwerpunkt legen wir auf die Kinder- und Jugendarbeit. Wir haben in unserem Konzept vorgesehen, integrativ mit Flüchtlingen zu arbeiten, sowie Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen in unser Training einzubinden. Wir haben Kontakte zu Sozialarbeitern und Psychologen geknüpft, die uns dabei unterstützen.


Unser Aikido-Stil

Aikido ist mehr als ein Sport. Aikido ist eine Philosophie mit einem physischen Ausdruck. Das Grundprinzip ist Gewaltlosigkeit. Aikido trainiert nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele. Aikido wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Ueshiba Morihei aus verschiedenen japanischen Budo-Disziplinen entwickelt.Wir orientieren uns an Hiroshi Ikeda Shihan (7. Dan Aikikai Tokyo). Wir legen besonderen Wert auf die „innere Arbeit“: An erster Stelle steht die Kontrolle des eigenen Körpers. So ist es möglich, mit kleinsten Bewegungen zum richtigen Zeitpunkt das Gleichgewicht des Partners zu stören.

Unser Trainer

Anis-Mustapha El Gadi trainiert seit seinem sechsten Lebensjahr Kampfkunst. Begonnen hat Anis mit Shotokan-Karate und kam dann über Wushu-Sanda (chinesisches Kickboxen) zum Aikido. Anis trägt den Schwarzgurt im Wushu-Sanda (1. Dan) und im Aikido (2. Dan Aikikai Tokyo). Anis ist ausgebildeter Sportfachmann und arbeitet als Teilhabeassistenz an einer Förderschule.

Dojo

Unser Trainingsraum liegt in Darmstadts Zentrum in der Nähe des Luisenplatzes (Saalbaustr. 2-4, im Hinterhof).

Open Streetmap

Der japanische Name unseres Dojos bedeutet Kirschblütenschule und wurde uns von Hiroshi Ikeda Shihan vorgeschlagen. Die Kirschblüte ist ein Nationalsymbol Japans. Sie spiegelt die Schönheit des Lebens, seine Vollkommenheit und seine Vergänglichkeit.

Open Streetmap

Wir haben 60 qm Trainingsfläche, die entweder mit unseren Trainingsmatten oder ohne genutzt werden kann. Der Boden ist mit strapazierfähigem Holzlaminat ausgelegt. Die Deckenhöhe beträgt 3,50 m. Weiterhin gibt es einen Vorraum sowie getrennte Umkleiden, WCs und Duschen. 

Sie interessieren sich dafür, unsere Räume für Seminare oder Kurse anzumieten? Sprechen Sie uns gerne an.

Dojo
Umkleide
Dojo-Baustelle
Dojo-Baustelle
Umkleide und Duschen
Dojo

Trainingszeiten



Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
10:00







11:00






FT
12:00















16:00

K
K


17:00

J
J


18:00
Uni

A

A

A

A


19:00
AA
AA
A


20:00







21:00








A: Aikido (Erwachsene)
Uni: Hochschulsportkurs der h_da
K: Kinder-Training (ab 7 Jahre)
J: Jugendlichen-Training (ab 12 Jahre)
FT: freies Training

Kontakt und Impressum

Inhaltlich verantwortlich nach § 5 TMG:
Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V., Saalbaustr. 2-4, 64283 Darmstadt, 0151 5472 1425,
E-Mail: kontakt@ouka-jyuku-aikido-darmstadt.de;
Vorstand: Robert Nagy, Attila Nagy, Raik Hembus, Anis El-Gadi, Stefan Nickels;
Amtsgericht Darmstadt, VR 84105

Webdesign & Programmierung:
Thomas Schulz, Bahnhofstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim

Disclaimer:
Haftungsansprüche gegen Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V., welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V. liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V. von den Inhalten Kenntnis habe und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Das Copyright für veröffentlichte, vom Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V. erstellten Objekte bleibt allein beim Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen, Texten und Fotografien in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Aikido Ouka-Jyuku Darmstadt e.V. nicht gestattet.

Letzte Änderung: 27.10.2019